Mediation – bei Trennung und Scheidung

Was ist das? Mediation ist unser Beratungsangebot für Sie, wenn sie offene Streitfragen eigenverantwortlich, selbstbestimmt und außergerichtlich klären möchten.

Wann hilft das? Mediation hilft Ihnen während der Trennungs- und Scheidungsphase praktische Lösungen für ihre Fragen zu entwickeln.

Wie läuft Mediation ab? Mediation erfordert in der Regel zwischen 5 und 10 Gespräche, bei denen normalerweise beide Partner anwesend sind. Sie verläuft in mehreren Schritten:

  • Information über die Regeln der Mediation. Klärung, inwieweit Mediation für das Paar ein hilfreiches Verfahren ist.
  • Sammeln der zu verhandelnden Probleme und Streitpunkte, sowei Offenlegung der Fakten und Zahlen.
  • Herausarbeiten von Bedürfnissen und Lösungswünschen, sowie das Zusammentragen möglicher Alternativen.
  • Vorbereiten und Entwerfen schriftlicher Vereinbarungen, begleitet durch Beratungsanwältinnen oder -anwälte der Partner außerhalb des Mediationsverfahrens.
  • Praktizieren, Erproben und evtl. Verändern der Vereinbarungen.
  • Nach Überprüfung durch die Beratungsanwältinnen oder -anwälte erfolgt eine Zusammenfassung der Vereinbarungen in einem schriftlichen Vertrag.

Kosten
Erstgespräch: 60,- € (Mindestbeitrag)
Folgegespräche, bei einem gemeinsamen mtl. Nettoeinkommen:
bis 2.500,- €: 3%
bis 3.500,- €: 3,5%
bis 4.000,- € und darüber: 4%