Medizinische Beratung

Telefonsprechstunde mittwochs 15.00 - 16.00 Uhr zu medizinischen Fragen durch eine Frauenärztin.
Jugendsprechstunde mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr.

Angebot einer ganzheitlichen ärztlichen Beratung, bei der es neben der medizinischen Sachinformation auch um die psychischen und sozialen Aspekte geht, für deren gemeinsamer Erörterung genügend Zeit gibt.
Angebot einer zweiten Meinung, ergänzend und außerhalb zur behandelnden Medizin.

Das Ziel ärztlicher Beratung ist die informierte Entscheidung von Frauen und Männern, wenn es um folgende Themen geht:


Familienplanung
Ärztinnen beraten

  • über alte und neue Verhütungsmethoden
  • über biologische Zusammenhänge der Fruchtbarkeit
  • bei Kinderwunsch über die Möglichkeiten und Grenzen der Reproduktionsmedizin
  • beim Erlernen und Anwenden von Methoden der "Natürlichen Familienplanung"
  • Verordnung von Pille und Pille-danach
  • beim Anpassen und Üben von Diaphragma und Portiokappe
  • Sexualität und Familienplanung im interkulturellen Kontext


Schwangerschaft

Ärztinnen informieren und beraten

  • bei Fragen zu Schwangerschaft und Geburt
  • über die versch. Methoden der Pränataldiagnostik, ihre Möglichkeiten und auch Grenzen, ihre Aussagekraft und ihre Konsequenzen
  • wenn die Fruchtwasseruntersuchung zu einem beunruhigendem Ergebnis geführt hat
  • zu genetischen Fragen und Risiken durch Medikamente
  • Frauen und Paare im Schwangerschaftskonflikt
  • und über die verschiedenen Methoden des Schwangerschaftsabbruches
  • im Umgang mit Trauer und Verlust


Sexualität und Gesundheit von Mann und Frau

Ärztinnen informieren und beraten über die psychosexuellen Entwicklungen von der Geburt bis ins Alter

  • über schulmedizinische und alternative Behandlungsmöglichkeiten bei Auffälligkeiten und Störungen der Entwicklung (z.B. in der Pubertät)
  • in den Wechseljahren, zu Fragen der sexuellen Orientierung/Identifikation
  • bei sexuellen Störungen
  • über die Folgen von Medikamenten und Lifestyle-Drogen
  • über Brustgesundheit
  • bei immer wiederkehrenden Entzündungen von Scheide und Blase
  • über Behandlungsalternativen bei Endometriose
  • Sexualität und Behinderung
  • zu sexuell übertragbaren Erkrankungen


Schwere Erkrankungen/Operationen und deren Folge für die Partnerschaft

  • Psychoonkologische Beratung
  • Partner-/Familienberatung