Schwangerschaftskonfliktberatung

pro familia ist eine anerkannte Beratungsstelle nach §219 StGB. Auf Grundlage des Schwangerschaftskonfliktgetzes beraten wir Sie ergebnisoffen, kostenlos und anonym.

Nicht immer ist eine Schwangerschaft geplant. In einem oder mehreren Beratungsgesprächen bieten wir Ihnen Unterstützung - in dieser für Sie schwierigen Lebenssituation - an. Falls Sie einen Schwangerschaftsabbruch in Erwägung ziehen, können Sie in einem ergebnisoffenen Gespräch das Für und Wider abwägen. Dabei informieren wir Sie auf Wunsch sowohl über die Möglichkeiten und Hilfen bei Fortbestehen der Schwangerschaft, als auch über die erforderlichen Schritte im Falle eines Abbruches (z. B. Terminvereinbarung, Methoden des Abbruches, Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse,...)

Nach Beendigung der Beratung erhalten Sie die gesetzlich vorgeschriebene Beratungsbescheinigung. Die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle stehen unter Schweigepflicht!