pro familia Lörrach sucht zum 1. Oktober 2016 eine

Verwaltungskraft (m/w) für den Erstkontakt (6 Std./W auf 450 €-Basis)

pro familia ist der führende Verband für Sexualität, Partnerschaft und Familienplanung. Wir bieten kultursensible, geschlechtsspezifische Beratung und Unterstützung an, zu allen Fragen rund um Sexualität, Schwangerschaft, Partnerschaft und Familie, unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationaltität und sexueller Identität. Wir sind eine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle zur Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Beratung nach § 218. Hohe Fachlichkeit, Wertschätzung, Transparenz und Humor zeichnen uns aus.

Die pro familia Lörrach ist eine Zweigstelle der pro familia Freiburg.

Ihre Aufgaben:

  • Telefonische Beratung der Klient_innen hinsichtlich der unterschiedlichen Angebote der Beratungsstelle oder die Vermittlung an andere Fachstellen und die schriftliche Bearbeitung von Klient_innenanfragen
  • Terminvergabe unter Anwendung des internen Fallprogramms
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben wie Posteingang, Bürobedarf, Formular- und Broschürenbestandspflege etc.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Veranstaltungen der Beratungsstelle

Ihr Profil:

  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook)
  • Serviceorientierte Kommunikation (insbesondere am Telefon)
  • Organisationstalent und selbständige Arbeitsweise
  • Fremdsprachenkenntnisse erwünscht

Unser Angebot:

  • Attraktiver Arbeitsplatz in einem engagierten, interdisziplinären Team
  • Teilnahme an den Teambesprechungen
  • Regelmäßige Arbeitszeiten an zwei bis drei Tagen pro Woche
  • Vergütung und sonstige Konditionen in Anlehnung an TV-L

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Müttern/Vätern sowie Migrant*innen. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.09.2016 per Email (eine pfd-Datei, max. 3 MB) an barbara.adam@profamilia.de