Gruppe für alleinerziehende Väter und Mütter

Wie soll ich das alles nur (alleine) bewältigen?


Eine Gruppe für alleinerziehende Väter und Mütter in Kooperation mit der ev. Familienbildungsstätte.

Ihre Situation:

•Sie sind Alleinerziehend

• Sie suchen Menschen in ähnlichen Situationen, mit denen Sie sich austauschen können

• Sie möchten Wege finden,  wie Sie dieser besonderen Herausforderungen begegnen können

• Verantwortung übernehmen und doch genügend Raum und Zeit für sich selbst finden

• Und dies manchmal noch mit beruflicher Arbeit vereinbaren


Unser Angebot:

• Eine angeleitete Gruppe für alleinerziehende  Mütter und Väter

• 6 Vormittage  à 2 Stunden; immer montags von 9.30 - 11.30 Uhr

• Gruppentreffen in den Räumen der ev.  Familienbildungsstätte, Brenzhaus, Mauerstraße 5

• Kinderbetreuung durch eine Erzieherin während des Gruppentreffens im Raum nebenan

• Die Teilnahme ist kostenlos

Themen der 6 Treffen:

1. Kennenlernen und Erwartungen

2. Die 4 Phasen des Trennungsprozesses

3. Umgangs- und Sorgerecht

4. Die Einelternfamilie

5. Unterstützungssysteme und der Alltag

6. Kinder und Trennung

7. Selbstwert

8. Tipps im Umgang mit dem Ex

9. Stieffamilien und Umgang mit dem Neuen

10. Abschied

 

Anleitung:

Simone Laxy, Dipl- Sozialpädagogin, System. Paar –und Familientherapeutin, Sexualpädagogin

• Die Gruppenleitung versteht sich als Moderatorin und Wegbegleiterin

• Jedes Treffen beinhaltet den Austausch untereinander und einen kurzen Fachvortag aus der Themengruppe.

• Die Themen orientieren sich an der Gruppe. Wünsche und Fragestellungen können jederzeit mit eingebracht werden.

Es finden mehrere Gruppen pro Jahr statt. Den Start für die nächste Gruppe erfragen Sie entweder bei pro familia oder finden Sie auf unserer Homepage unter Veranstaltungen.

Wir bitten um vorherige Anmeldung.

pro familia Schwäbisch Hall e.V.

Salinenstraße 6

74523 Schwäbisch Hall

Telefon 0791-7384

Diese Veranstaltung wird durch das Land Baden-Württemberg finanziert.