Beratung bei  Problemen in der Partnerschaft und Sexualität

 

 

Das bedeutet für uns:

Unterstützung bei der Klärung der Probleme in der Partnerschaft und finden neuer, konstruktiver Lösungsmöglichkeiten bei Konflikten.

 

Konflikte und Störungen werden im Gesamtrahmen der Persönlichkeit und aller Beziehungen gesehen.

 

Paarberatung

Die Anforderungen des Alltags stellen häufig eine Belastung für eine liebevolle Beziehung dar. Individuelle Erwartungen und Bedürfnisse können dadurch schwerer in Einklang gebracht werden.

Wir beraten, wenn Sie

·  nicht mehr miteinander reden können.

·  mit Ihrer gemeinsamen Sexualität unzufrieden geworden sind

·  wenn die Zeit in Elternschaft ihre Beziehung oder Sexualität belastet

·  in schwierigen Lebenssituationen sind

nach dem Auszug der Kinder, ihrer Partnerin/ ihrem Partner wieder neu begegnen

 

 

Sexualberatung

Heute herrscht eine ständige Präsenz des Sexuellen. Dies führt zu einer Erweiterung der Normenvielfalt für den Einzelnen aber auch zu mehr Vielfalt individueller Wünsche und Erwartungen. Das offene Gespräch über die eigene Sexualität fällt den meisten Menschen jedoch noch schwer.

Wir beraten, wenn Sie

·  Unterschiede der sexuellen Erwartungen und Bedürfnisse wahrnehmen

·  Veränderungen des sexuellen Lustempfindens. bemerken

·  unter psychisch oder körperlich bedingten Einschränkungen der sexuellen Erlebnisfähigkeit leiden

·  Schwierigkeiten mit der sexuellen Orientierung oder der eigenen Geschlechtsidentität wahrnehmen.

·  durch Ängste, Hemmungen, Unsicherheiten, die im Zusammenhang mit Sexualität stehen, belastet sind

·  traumatische Erfahrungen im Zusammenhang mit Sexualität erfahren mussten

  

Wir beraten unabhängig von Geschlecht, Alter, Religionszugehörigkeit oder sexueller Orientierung.

 

Alle MitarbeiterInnen von pro familia stehen unter Schweigepflicht, auch bei Gesprächen mit minderjährigen Ratsuchenden.