"Seite an Seite"

Eine gynäkologische Krebserkrankung in der Partnerschaft gemeinsam bewältigen

 Ein Angebot für Betroffene

 

Wenn eine Frau an Brust-, Eierstock- oder Gebärmutterhalskrebs erkrankt, wird die Partnerschaft wichtiger denn je. Häufig rücken die Paare näher zu-

sammen, sind aber gleichzeitig einer enormen Belastungsprobe ausgesetzt. Zu wissen wie man helfen kann, ist für die betroffenen Partner oft schwer.

pro familia Bamberg bietet deshalb für diejenigen, die sich damit auseinander setzten müssen, eine spezielle Paarberatung an.

Das Beratungsangebot basiert auf einem extra für diese Krankheitsbilder entwickelten, partnerschaftlichen Unterstützungsprogramm.

Es bietet Hilfestellungen zu konkreten Fragen an, z. B. wie man miteinander aber auch mit Kindern und Familienangehörigen über die Erkrankung sprechen kann, welche Strategien helfen, mit quälenden, Angst auslösenden Gedanken umzugehen und wie Paare auch nach einer einschneidenden, körperlichen Veränderung wieder Nähe, Zärtlichkeit und Sex erleben können.

Termin nach Vereinbarung

Flyer Gynäkologische Krebserkrankungen