Wir brauchen Ihre Unterstützung

Für unsere Beratungsstelle erhalten wir Zuschüsse vom Land Bayern, von der Stadt Ingolstadt und den Landkreisen Pfaffenhofen, Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen.

Einen wesentlichen Teil unserer Kosten müssen wir über Spenden und andere Eigenmittel decken. Über Ihre Hilfe freuen wir uns daher sehr.

Unsere sexualpädagogische Arbeit mit Jugendlichen und die Vorträge müssen aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert werden.

Spenden Sie

auf unser Konto 500 654 24 bei der Sparkasse Ingolstadt (BLZ 721 500 00)

IBAN:DE92 7215 0000 0050 0654 24

Sparkasse Ingolstadt

Bei Beträgen bis 100€ gilt der Kontoauszug als Beleg für das Finanzamt. Für Spenden ab 100€ pro Jahr erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Werden Sie Mitglied

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und unterstützen die Arbeit unserer Beratungsstelle. Rufen Sie uns an unter 0841 379 289-0 oder senden Sie ein Mail an: ingolstadt[at]profamilia.de

Unterstützen Sie uns als Firmenpartner

Damit zeigen Sie auf überzeugende Weise das Engagement Ihrer Firma für die Lösung gesellschaftlicher Aufgaben. Mit jedem Sponsor erarbeiten wir ein individuelles Modell der Zusammenarbeit. Rufen Sie uns an unter 0841 379 289-0 oder senden Sie ein Mail an: ingolstadt[at]profamilia.de