Jetzt online spenden

"Sexualpädagogik mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen"

Ein Projekt des Sexualpädagogischen Teams der pro familia München

Das Sexualpädagogische Team der pro familia München bietet im Rahmen eines Projektes spezielle sexualpädagogische Angebote für Jugendliche, Multiplikator_innen und Dolmetscher_innen an.

Unser Angebot:

  • Gruppen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • Sexualpädagogische Beratung für minderjährige Flüchtlinge
  • Fortbildungen und Workshops für Fachkräfte
  • Fortbildung und Workshops für Dolmetscher_innen

 

Sexualpädagogische Gruppen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Jugendliche brauchen Informationen und Unterstützung, damit sie lernen, sich selbstverantwortlich und handlungskompetent in einem neuen kulturellen Kontext zu bewegen.

Themen und Inhalte:

  • Umgang mit schambesetzen Themen/Reden über Sexualität
  • Wissensvermittlung von Körpervorgängen
  • Schwangerschaft, Verhütung, sexuell übertragbare Krankheiten
  • Rechte, Werte und Normen
  • Geschlechterrollen und Partnerschaft

 

Fortbildungen / Workshops für Fachkräfte

Der Arbeitsalltag mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen kann Fachkräfte mitunter vor große Herausforderungen stellen: Sexuell gefärbte Sprache, ein fremdes Geschlechterverständnis und Ähnliches erfordern oft ein spontanes sexualpädagogisches Handeln oder auch ein längerfristiges Intervenieren.

Themen und Inhalte

  • Professionelle sexualpädagogische Haltung
  • Situationsangemessene Sprache
  • Sexualität als Kulturprodukt
  • Sexualpädagogische Handlungsmodelle im Arbeitsalltag 

 

Fortbildungen / Workshops für Dolmetscher_innen

In der sexualpädagogischen Arbeit mit jugendlichen Flüchtlingen ist oftmals die professionelle Unterstützung von Dolmetscher_innen notwendig. Um sie für diese Arbeit speziell zu qualifizieren, bieten wir spezifische Fortbildungen an.

Themen und Inhalte

  • Sexualität als „spezielles“ Thema
  • Neutralität
  • Übersetzerrolle zwischen den Kulturen
  • Reflexion, eigene Werte und Normen