Jugendsprechstunde JUWEL

Dieses Angebot richtet sich speziell an Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern. Es ist ohne vorherige Anmeldung nutzbar und zwar:

jeden Donnerstag von 15.00 – 18.00 Uhr. Das Themenspektrum umfasst Konflikte in der Beziehung, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, schwul/lesbische Lebensweisen, Konflikte mit Eltern, Sexualaufklärung und Beratung für Eltern zu Fragen der Pubertät (z.B. Ablösungsprobleme). Unsere Ärztinnen führen gynäkologische Untersuchungen durch und verschreiben Verhütungsmittel.

Informationen für Jugendliche und junge Erwachsene:

Wie findet Ihr pro familia Berlin?

Die Jugendsprechstunde ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Am besten von den U-Bahnhöfen Nollendorfplatz oder Wittenbergplatz. Von diesen Bahnhöfen könnt Ihr in ein paar Minuten in die Kalckreuthstr. 4, 10777 Berlin laufen.

Eingang zum Beratungszentrum Kalckreuthstr.4, 10777 Berlin

Geht einfach durch die Glastür in das Haus. Die Jugendsprechstunde von pro familia findet Ihr im 4. Stock. Wer will kann die Treppe nehmen oder auch den Fahrstuhl. Achtung: um den  Fahrstuhl zu nutzen braucht Ihr einen Code. Dieser ist ganz einfach: 0321. Den Code eingeben und der Fahrstuhl kommt.

Im 4. Stock angekommen, steht Ihr vor der Glastür von pro familia. Wenn Ihr klingelt, dann öffnet sich die Tür und Ihr werdet von einer Kollegin oder einem Kollegen aus dem Team von pro familia begrüßt. Als nächstes werdet Ihr in die Anmeldung gebeten. Dort werdet Ihr gefragt, warum Ihr in die pro familia gekommen seit. Hier reicht es, wenn Ihr nur ein paar Stichworte sagt, z.B. „ich bin hier, weil ich Stress mit meinem Freund habe“ oder „ich bin schwanger und brauch jetzt eine Beratung“. Pro familia stellt diese Frage, damit Ihr die/den für Euch am besten passende Beraterin/Berater bekommt. Wenn Ihr lieber mit einem Mann oder einer Frau sprechen möchtet, dann könnt Ihr das auch sagen. Wir versuchen den Wunsch zu ermöglichen. Beratung ist auch möglich, ohne dass Ihr euren Namen sagen müsst.

Nachdem Ihr in der Anmeldung wart, bereiten wir die Beratung vor. In dieser Zeit werdet Ihr gebeten ein paar Minuten im Wartezimmer Platz zu nehmen. Die Beraterin oder der Berater holt Euch dann ab und bittet Euch in einen Beratungsraum.

Beratungsraum
Beratungsraum

Ablauf einer Beratung

Wie eine Beratung abläuft unterscheidet sich von Fall zu Fall. Oft ist es aber so, dass der Berater oder die Beraterin sich am Anfang mit Namen vorstellt und Euch dann nach Eurem Anliegen oder Problem fragt. Die folgende Zeit gehört jetzt nur Euch. Wenn sich in der Beratung ergibt, dass Ihr weitere Hilfe benötigt, wie z.B. ein Rezept für ein Verhütungsmittel oder die „Pille danach“, dann können Euch unsere Ärztinnen weiterhelfen. Die Dauer einer Beratung richtet sich dabei nach Eurem Anliegen.

Informationen über die Berater und Beraterinnen der pro familia:

  • alle haben eine professionelle Ausbildung
  • alle stehen unter Schweigepflicht, d.h. Eltern, Lehrer oder andere Personen erfahren von pro familia niemals worüber gesprochen wurde

  •  in der Beratung stehen immer die Probleme, Fragen oder Sorgen der Jugendlichen im Mittelpunkt

  • Beraterinnen und Berater geben Tipps, aber überreden oder zwingen niemanden

  • Beraterinnen und Berater sind es gewohnt auch über Dinge zu sprechen, die viele Menschen lieber für sich behalten