Sexualpädagogik

Angebote für Kinder, Jugendliche, Eltern und Interessierte

Informationstermine und Projekte für junge Menschen

Ob in Zeitschriften oder im Internet: Das Thema Sexualität begegnet Kindern und Jugendlichen auf Schritt und Tritt - dennoch ist ihr Wissen oft diffus. Wir bieten Orientierung im Informationsdschungel und Antworten auf Fragen zu Liebe und Lust.

Unsere sexualpädagogischen Angebote unterstützen Mädchen und Jungen auf ihrem Weg zu einer selbst bestimmten und verantwortungsvollen Sexualität. Wir informieren sie über Themen wie Verhütung, Aids und Schwangerschaft. Und wir reden mit ihnen über Sex, über Gefühle und Beziehungen.

In einmaligen Informationsterminen erhalten die Jugendlichen Informationen zu ihren Fragen. In den umfangreicheren Projekten können die Themen vertieft bearbeitet werden. Die Mädchen und Jungen schätzen besonders die lockere Atmosphäre, in der sie mit den pro familia Fachkräften über intime Dinge sprechen können. Unser pädagogisches Konzept ist interkulturell und sowohl für Jungen und Mädchen gemeinsam wie auch geschlechtsspezifisch. Wir arbeiten mit vielfältigen Medien und Methoden und halten eine große Auswahl an Anschauungsmaterial bereit.

Die Informationstermine und Projekte richten sich an

  • Schülerinnen und Schüler aller Schulformen,
  • Kinder und Jugendliche aus dem außerschulischen Bereich, in Einrichtungen der Jugendhilfe und der offenen und kommunalen Jugendarbeit wie auch aus Kindertagesstätten,
  • Jugendliche und junge Erwachsene in berufsvorbereitenden Maßnahmen oder in einer Berufsausbildung sowie
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung z. B. aus Werkstätten oder Wohneinrichtungen.

 Die Themen können sein

  • Lustvolles Erleben von Sexualität und dem eigenen Körper
  • "Das erste Mal"
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Sexualität
  • Partnerschaft und Liebe
  • Geschlechterrollen
  • Sexualität und Kommunikation
  • Hetero-, Homo- und Bisexualität
  • Schwangerschaftsverhütung
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Ungewollte Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch
  • Sexuelle Gewalt
  • HIV/AIDS und andere sexuell übertragbare Erkrankungen

Beratung für Jugendliche zu Liebe, Sexualität und Partnerschaft

Junge Menschen sind willkommen, alleine, zu zweit oder in kleinen Gruppen, ihre Fragen zu stellen und sich Informationen zu holen.

Beratung zu Sexualaufklärung

Diese bieten wir für Eltern, Großeltern und andere Interessierte zu Themen wie zum Beispiel kindliche Sexualität, Pubertät oder Sexualität und Behinderung. Wir beraten Sie einfühlsam und fachkundig und helfen mit, ihre Handlungsmöglichkeiten im Bereich der Sexualerziehung zu erweitern.

Angebote

Für Elternkreise aus schulischen und betreuenden Einrichtungen bieten wir auf Ihre Fragestellungen zugeschnittene Vorträge und Elternabende an.
Wir entwickeln gerne das für Sie passende Angebot. Bitte sprechen Sie die genauen Inhalte, Termine und Kosten telefonisch oder persönlich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der pro familia Beratungsstellen Bremen Tel. 0421-340 60 30, Bremen-Nord Tel. 0421-65 43 33 und Bremerhaven Tel. 0471-28 722 ab.