Ich möchte spenden!

Paar- und Sexualberatung

Paare, die Eltern geworden sind

Einzel-, Paar- und Sexualberatung

Foto: Thinkstock

Infoblatt Paar- und Sexualberatung
Infoblatt Paare, die Eltern geworden sind

 

 

 

 

 

Wir beraten zu allen Fragen und Themen, die Sie persönlich als Frau, Mann, trans*, inter*Person oder gemeinsam als Paar beschäftigen:

  • Ihre Lebensplanung
  • Die Gestaltung von Beziehung
  • Allgemeine Lebenskrisen
  • Krisen und anstehende Veränderungen
  • Der Umgang mit Konflikten und Entwicklungsproblemen in Partnerschaft, Ehe und Familie
  • Ihre Sexualität und Wünsche in der sexuellen Beziehung

Sie können als Einzelperson und als Paar zu uns kommen, für eine kürzere oder längere Begleitung und Unterstützung. Die Einzel- und Paarberatung ist weder eine Frage des Alters noch der sexuellen Orientierung. Wir beraten Sie als bi-, hetero- oder homosexuelle Person, als trans* und intergeschlechtlichen Menschen und unabhängig von Ihrer Religion.

Durch die Schweigepflicht und das Recht auf Anonymität ist die Beratung geschützt und wertgeschätzt. 

Sie bekommen Raum für Ihre spezifischen Fragen, Themen, Gefühle und Nöte. Unsere Haltung beinhaltet, dass Sie als Ratsuchende selbst wissen oder entscheiden können, was und wer Sie sind, was Sie brauchen, um sich gut informiert zu fühlen und evtl. Entscheidungen treffen zu können.

In der Wahrung Ihrer Grenzen werden Sie gestärkt und unterstützt. Wir gewähren einen sicheren Rahmen und einen geschützten Raum für die Beratung mit Ihnen. 

An Beziehungen werden mittlerweile sehr hohe Erwartungen geknüpft. Die Ideale einer liebevollen Partnerschaft sind mit den Anforderungen des Alltags oft schwer in Einklang zu bringen. Die Leitbilder für Frauen und Männer befinden sich heute ebenso im Umbruch wie die Werte und Vorstellungen von Familie. Die Freiheit, Leben und Beziehung nach eigenen Maßstäben gestalten zu dürfen (und zu müssen) kann auch Ängste wecken und den Einzelnen oder das Paar überfordern.

Partnerschaftskonflikte können sich in Sprachlosigkeit, in Gefühlen von Leere und Verzweiflung, in Auseinandersetzungen oder in der Unfähigkeit zu streiten äußern. Sie drücken sich zum Beispiel auch aus in körperlichen Beschwerden, sexuellen Störungen oder destruktivem Verhalten sich und anderen gegenüber.

In der Beratung können Sie als Paar daran arbeiten, die Verständigung miteinander zu verbessern, Konflikte zu erkennen und zu lösen. Es kann auch darum gehen "anzunehmen und auszuhalten" und sich professionelle Unterstützung in der Bewältigung neuer Lebenssituationen zu holen.

Beratung kann helfen, mit Konflikten umzugehen oder sich auf veränderte Lebenssituationen einzustellen. Wenden Sie sich an uns, wenn: 

  • Sie Fragen zur Partnerwahl und zur Gestaltung Ihrer Beziehung haben
  • Sie gemeinsam Eltern werden
  • Sie Partnerschaftskonflikte erleben
  • aufgrund einer Affaire Ihre Beziehung Kopf steht
  • individuelle bisherige Lebenskonzepte, verinnerlichte Glaubenssätze und Überzeugungen sowie soziale Bezüge auf einmal infrage stehen
  • Sie sich trennen oder ihr Partner/ihre Partnerin sich getrennt hat

     

    Kosten:

    Erstgespräch (Besprechung der Beratungsmodalitäten und Klärung des Anliegens): 20,- Euro

    Weitere Einzelberatungen: 35,- Euro (pro Sitzung)

    Weitere Paarberatungen: 50,- Euro (pro Sitzung)

    Beraterinnen:

    Veronika Rosenthal
    Katharina Rohmert

    Berater:

    Steffen Brammer

    Anmeldung zum Erstgespräch bitte über unseren Erstkontakt: 06251-68191

    1724 Besuche