Über uns

Man erhält selten die Gelegenheit, Projekte und Ideen und damit auch die inhaltliche Weiterentwicklung eines Verbandes finanziell in einem nicht unerheblichen Maße gestalten zu können.

Diese Gelegenheit bot sich dem Förderverein vor über 30 Jahren durch eine überraschende Erbschaft eines Spenders.

Mit dieser Erbschaft wurde am 23.05.1981 die Hessische Fördervereinigung der pro familia e.V. gegründet. Ziel war es, mit den Erträgen aus dem Vereinsvermögen besonders die Planung und Einrichtung eines Familienplanungszentrums zu fördern sowie einzelne Projekte der hessischen Beratungsstellen zu finanzieren.

Seit seinem Bestehen konnten aus dem Vereinsvermögen zahlreiche landesweite Projekte finanziert werden. Es wurden Beratungsstellen ausgestattet, wichtige Arbeitsmaterialien (Broschüren und Medien) für die sexualpädagogische Arbeit angeschafft, zahlreiche Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen gefördert. In finanziell schwierigen Zeiten konnte der Förderverein durch Darlehen nötige Vorfinanzierungen gewährleisten oder helfen „Durststrecken“ und „Engpässe“ zu überwinden.

Seit der Gründung entwickelt sich der Förderverein im Rahmen von Satzung und Förderrichtlinien kontinuierlich weiter.