Liebe und so Sachen

Ein Aufklärungsfilm, der ein Liebesfilm ist...Für Menschen mit geistiger Behinderung und für alle, die mit ihnen leben und arbeiten.

Tina und Kai sind ein ganz normales junges Liebespaar - mit Sehnsüchten und Hoffnungen, Unsicherheiten und Konflikten. Doch ganz gewöhnlich ist ihre Liebe nicht, denn die beiden sind Menschen mit Down-Syndrom. Der Spielfilm ?Liebe und so Sachen...? erzählt ihre Geschichte ? vom Kennenlernen über den ersten Kuss hin zum Bedürfnis nach körperlicher Nähe. Dabei hält er die Waage zwischen einem berührendem Liebesfilm und einem zeitgemäßen Aufklärungsfilm mit hohem pädagogischem Anspruch.

Filmtrailer:

Den Trailer zum Film und weitere Informationen finden Sie hier:  Filmtrailer \"Liebe und so Sachen\"

Ab Anfang Oktober 2009 können Sie den Film bei uns bestellen.

Kontakt:

pro familia Fulda
Heinrichstraße 35
36037 Fulda
Tel: 0661 / 4804969-0

Aufkärungsbroschüren

Mit diesen Broschüren konnte ein wichtiger Baustein für die sexualpädagogische Arbeit mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen mit einer geistigen Behinderung entwickelt werden.

Sie sind gedacht für Menschen mit geistiger Behinderung ab 14 Jahren und sind so illustriert, dass sie zur Identifikation einladen. Diese Broschüren bieten die Möglichkeit weitergehende Fragestellungen zu den Themen Liebe, Beziehung, Erleben von Sexualität, Umgang mit dem eigenen Körper und des/der anderen, Grenzsetzung u.ä. zu besprechen.
Diese Broschüren werden in der sexualpädagogischen Arbeit der pro familia eingesetzt. Aufgrund der Sensibilität und Komplexität der Thematik werden die Broschüren nicht an Privatpersonen abgegeben. Die Hefte werden vorrangig für die sexualpädagogische Arbeit in der Behindertenhilfe und die begleitende Beratung und Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung vorgehalten.

Die Broschüren können beim Landesverband der pro familia Hessen zum Preis von 1,50 € pro Broschüre (zzgl. Versandtkosten) per Email: lv.hessen@profamila.de bestellt werden.
Bei weiteren Informationen und Nachfragen Tel.: 069 / 447061

©2006 pro familia - Landesverband Hessen, Band 1 Julia ist eine Frau, Peter ist ein Mann, Band 2 Julia und Peter entdecken ihre Lust, Band 3 Julia und Peter werden ein Paar