Einzel-, Paar- und Sexualberatung

Unsere Beratungsangebote wenden sich an alle, unabhängig davon, ob Sie heterosexuell, homosexuell oder bisexuell sind. Sie können alleine oder als Paar zu uns kommen.

Paarberatung

An Beziehungen werden oft hohe Erwartungen geknüpft. Die Ideale einer liebevollen Partnerschaft sind aber mit den Anforderungen des Alltags häufig schwer in Einklang zu bringen. In der Beratung können Sie daran arbeiten, die Verständigung miteinander zu verbessern, Konflikte zu erkennen und zu lösen, manchmal aber vielleicht damit besser zu leben. Wir beraten Sie,

  • wenn Sie sich nichts mehr zu sagen haben oder nur noch streiten
  • wenn Sie gemeinsam Eltern geworden sind und die Zeit zu dritt sich schwierig gestaltet
  • wenn das Wunschkind sich nicht einstellt
  • wenn Kinder sich ablösen und die Beziehung neu erfahren wird
  • wenn Sie eine Patchwork-Familie sind
  • bei persönlichen Krisen in schwierigen Lebenssituationen

Sexualberatung

Über Sexualität wird – vor allem in den Medien – viel geredet, aber das offene Sprechen mit dem Partner, der Partnerin fällt vielen Menschen schwer. Sexualität sieht sich wie kaum ein anderer Lebensbereich einem beachtlichen Leistungsdruck ausgesetzt. So überrascht es wenig, dass sexuelle Lustlosigkeit zu den häufigsten Klagen in den Beziehungen zählt. Wir beraten Sie,

  • zu Lust und Unlust
  • bei mangelnder Erregbarkeit
  • bei fehlendem Orgasmus
  • bei Erektionsstörungen
  • bei vorzeitigem oder ausbleibendem Samenerguss
  • bei Vaginismus oder Dyspareunie
  • zur sexuellen Identität
  • zu Sexualität bei Krankheit und Behinderung

Diese Beratungen sind kostenpflichtig, bei Ihrem Kostenbeitrag orientieren wir uns an Ihren persönlichen finanziellen Bedingungen.