pro familia-Beratungsstelle Hannover

Die pro familia-Beratungsstelle Hannover engagiert sich seit über 35 Jahren zu den Themen Partnerschaft, Sexualität und Familienplanung.

Unser Team besteht aus qualifizierten Mitarbeiterinnen im Erstkontakt, Diplom SozialarbeiterInnen, Diplom SozialpädagogInnen und Psychologen mit vielfältigen Zusatzqualifikationen.

Unser Angebot richtet sich an Einzelpersonen und Paare sowie an Gruppen, zum Beispiel in der Sexualpädagogik mit Schulklassen. Zusätzlich stehen wir Ihnen für Fortbildungen und Informationsveranstaltungen zur Verfügung.

Auf Wunsch können sie sich anonym beraten lassen. Unser Team unterliegt der Schweigepflicht.

Bitte unterstützen sie unsere Arbeit durch eine Spende.
Spendenkonto:

  • Hannoversche Volksbank eG
  • Kontonummer: 03 822 192 00
  • BLZ 251 900 01
  • IBAN: DE63 2519 0001 0382 2192 00    
  • BIC: VOHADE2HXXX

Beratung bei Schwangerschaft

Wir beraten Sie zu sozialen und rechtlichen Fragen bei einer Schwangerschaft, z.B.:

  • Mutterschutz/ Mutterschaftsgeld
  • Kindergeld/ Kinderzuschlag
  • Elternzeit/ Elterngeld
  • Wohngeld
  • Arbeitslosengeld II/ Sozialhilfe
  • Unterhalt/ Unterhaltsvorschuss
  • Kindschaftsrecht
  • Anträge auf einmalige Beihilfen bei der Stiftung „Mutter und Kind“ und "Familie in Not"

Schwangerschaftskonfliktberatung
Beratung bei ungewollter Schwangerschaft

Wir sind eine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle zur Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Beratung nach §§ 218/ 219 StGB vor einem Schwangerschaftsabbruch.

Stellt Ihre Schwangerschaft einen Konflikt für Sie dar, bieten wir Ihnen ein vertrauliches Gespräch an, um sie in der Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Auf Wunsch stehen wir Ihnen auch nach einem Schwangerschaftsabbruch für Gespräche zur Verfügung.

Partnerschaftsberatung
Sexualberatung

Probleme in der Partnerschaft oder in der Sexualität beeinflussen sich meist gegenseitig. Bei wiederholten Schwierigkeiten kann Beratung diese Dynamik durchbrechen und positive Veränderungen einleiten.

Diese Beratung richtet sich an Paare und Einzelpersonen. Für diese Beratung erheben wir eine Kostenbeteiligung.

Juristische Beratung bei Trennung und Scheidung

Als Orientierungshilfe in einer Trennungs- oder Scheidungsphase bieten wir Ihnen eine juristische Erstberatung durch eine Rechtsanwältin an.

Für diese Beratung erheben wir eine Kostenbeteiligung.

Sexualpädagogik

Wir arbeiten in Gruppen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu den Themen Freundschaft, Liebe und Sexualität.

Unser Konzept basiert auf einem geschlechtsspezifischen und interkulturellen Ansatz. Zentrale Themen sind partnerschaftliches Handeln, Rollenbilder, Sexualität, Schwangerschaft, Elternschaft, sexuelle Orientierung, Verhütung, HIV/ AIDS.

Wir bieten Workshops für MultiplikatorInnen an und stehen Ihnen als FachreferentInnen zur Verfügung.

Wir erstellen Medien- und Literaturlisten und verleihen Verhütungsmittelkoffer gegen Gebühr.

Für diese Angebote erheben wir eine Kostenbeteiligung.

Familienplanung

Wir informieren und beraten zu Verhütungsmethoden und der Sterilisation von Frau und Mann.

Sexualität und Behinderung

Zur Unterstützung einer selbstbestimmten Sexualität, bieten wir Beratung für Menschen mit Behinderung sowie für ihre Angehörigen an.

Für MitarbeiterInnen von Einrichtungen für Behinderte stehen wir für Fortbildungen zur Verfügung.

Für diese Beratung erheben wir eine Kostenbeteiligung.