Informationsblatt zur Paar- Sexualberatung

Mit uns können Sie reden, alleine oder als Paar, wenn Ihre Partnerschaft oder Ihre Sexualität Ihnen Schwierigkeiten macht oder wenn Sie dazu Fragen haben.


Wir beraten Sie,

  • wenn Sie vor Kurzem Eltern geworden sind und mit Ihrer neuen Rolle Schwierigkeiten haben.
  • wenn Ihr(e) Partner/Partnerin sich verliebt hat oder fremd geht. Oder Sie sind selbst fremd gegangen und wissen nicht mehr, wie es weiter gehen soll.
  • wenn Sie und Ihr(e) Partner/Partnerin unterschiedliche Wünsche beim Sex haben oder das sexuelle Begehren als sehr unterschiedlich erlebt wird.
  • wenn Sie unter Lustlosigkeit, mangelnder Erregbarkeit, Erektionsstörungen oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr leiden.
  • Wenn Ihr vorzeitiger oder ein ausbleibender Samenerguss Sie stört.
  • wenn Ihnen Ihre sexuellen Fantasien merkwürdig vorkommen.
  • wenn Ihre sexuelle Orientierung Sie beschäftigt

 

Bei uns ist das Reden über diese Themen kein Tabu.

In einem Erstgespräch versuchen wir mit Ihnen zusammen das Problem zu verstehen, ursächliche Zusammenhänge zu erfassen und, wenn möglich, Lösungsansätze zu entwickeln. Außerdem geht es darum einzuschätzen (sowohl von Ihrer, als auch von unserer Seite), ob weitere Beratungsgespräche bei uns hilfreich für Sie sind.

Eine Beratung dauert etwa 60 Minuten. Anzahl und Abstand zwischen den einzelnen Beratungen werden mit der BeraterIn je nach Bedarf vereinbart.

Für unsere Terminplanung ist es sehr wichtig, dass Sie bereits vereinbarte Termine nur im Notfall und auch rechtzeitig (3 Werktage vorher) absagen.

Alle BeraterInnen sind sehr gut qualifiziert, nehmen regelmäßig an Supervisionen und Fortbildungen teil.

Alle MitarbeiterInnen unserer Beratungsstelle obliegen der Schweigepflicht, so dass Sie sicher sein können, dass Beratungsinhalte nicht weitergegeben werden.

Da wir nur teilweise aus öffentlichen Mitteln finanziert werden, müssen wir für unsere Beratungen Gebühren erheben:

Die Höhe dieser Kostenbeteiligung richtet sich nach Ihrem Einkommen. Näheres darüber erfahren Sie weiter unten im Text. Bitte zahlen Sie den für Sie in Frage kommenden Betrag vor jedem Gespräch in der Anmeldung. Sie erhalten dort eine entsprechende Quittung.

 

Erstgespräch

Einzelberatung                                                                                                         20,00 €

Paarberatung                                                                                                            30,00 €

Einzelberatung

ALG II Bezieher, Schüler, Studenten, Auszubildende, etc.                                        7,00 €

Paarberatung

ALG II Bezieher, Schüler, Studenten, Auszubildende, etc.                                      10,00 €

Folgegespräche

Paarberatung 2% + Einzelberatung 1,5% des Familiennettoeinkommens (ohne Kindergeld) abzüglich 300,00 pro Kind

Einzelberatung

ALG II Bezieher, Schüler, Studenten, Auszubildende, etc.                                        7,00 €

Paarberatung 

ALG II Bezieher, Schüler, Studenten, Auszubildende, etc.                                      10,00 €

 

Rechenbeispiel:

Paarberatung

Familiennettoeinkommen 2000,00 Euro ohne Kinder                                             40,00 €

Einzelberatung

Familiennettoeinkommen 2000,00 Euro ohne Kinder                                             30,00 €

Paarberatung

Familiennettoeinkommen 2000,00 Euro mit 2 Kindern                                           28,00 €

Einzelberatung

Familiennettoeinkommen 2000,00 Euro mit 2 Kindern                                          21,00 €

 

Maximalbetrag: 100,00 Euro

 

 

Formular zum Ausdrucken