Beratungsstelle Burscheid
Höhestr. 56
51399 Burscheid
Telefon: 02174 768315
Fax: 02174 768317
burscheid[at]profamilia.de

Ungeplante/ungewollte Schwangerschaft

Sie haben erfahren, dass Sie schwanger sind und wissen vielleicht nicht, ob Sie dieses Kind bekommen können bzw. bekommen möchten. Die Gedanken drehen sich im Kreis und am liebsten würden Sie den Kopf in den Sand stecken?

Wir unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung für oder gegen einen Schwangerschaftsabbruch.

Dazu gehören Fragen wie

 

Außerdem geben wir Ihnen Informationen über finanzielle Hilfen und andere Angebote, die für Ihre Entscheidung eine Rolle spielen könnten.

Sie haben erfahren, dass Sie ungeplant Vater werden. Auch bei Ihnen als Mann kann eine ungeplante Schwangerschaft widersprüchliche Gefühle auslösen und die Lebensplanung durcheinander bringen. Wir unterstützen Sie, sich in dieser Lebenssituation Orientierung zu verschaffen und einen stimmigen Weg für die Zukunft zu finden.

Ein weiterer Schwerpunkt des Beratungsangebotes sind medizinische Fragen: Wie läuft ein Schwangerschaftsabbruch - häufig auch Abtreibung genannt -  ab? Was gibt es für Risiken? Kann ich danach noch Kinder bekommen? Wie groß ist der Embryo schon? Wurde der Embryo geschädigt, weil ich geraucht, getrunken oder Medikamente genommen habe? Sie können alles besprechen, was Sie beschäftigt. Zudem klären wir mit Ihnen, wer für die Kosten, die bei einem Schwangerschaftsabbruch entstehen, aufkommt.

Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch alle rechtlichen Informationen zum Schwangerschaftsabbruch/Abtreibung und auf Wunsch die Bescheinigung, die Sie nach deutschem Gesetz (§219 StGB) brauchen, um einen Schwangerschaftsabbruch (Abtreibung) durchführen zu lassen.

Egal wie Sie sich entscheiden und in welcher Phase der Entscheidung Sie sich befinden:

Wir beraten Sie einfühlsam und ergebnisoffen und sind auch nach der Entscheidung weiterhin für Sie da.