Schwangerschaftskonfliktberatung

Nicht jede Schwangerschaft ist gewollt und löst ungeteilte Freude aus.

Sollten Sie sich im Konflikt befinden, können wir Sie in einem vertrauensvollen, auf Wunsch auch anonymen, Gespräch unterstützen, die für Sie richtige Entscheidung zu treffen. Wenn Sie sich für einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden, beantworten wir Ihre Fragen hierzu (medizinische, finanzielle, usw.) und stellen die gesetzlich vorgeschriebene Beratungsbescheinigung aus. Natürlich können Sie sich auch bei psychischer Belastung nach einem Schwangerschaftsabbruch an uns wenden.

Weitere Informationen finden Sie hier.