Beratung/Therapie von betroffenen Mädchen und Jungen

Wir bieten Dir unsere Hilfe an...

  • Wenn Du sexuell missbraucht oder belästigt wirst oder wurdest

Manchmal beginnt sexueller Missbrauch scheinbar "harmlos" mit Blicken oder heimlichen Berührungen.

Manchmal zwingen Familienangehörige, manchmal Außenstehende Kinder und Jugendliche zu sexuellen Handlungen.

Vielleicht schämst Du Dich oder fühlst Dich schuldig, vielleicht hast Du Angst oder Dir wird gedroht nichts zu sagen...

  • Wenn Du Zuhause Zeuge oder Opfer von Gewalt wirst oder wurdest

Vielleicht entsteht zwischen Deinen Eltern manchmal Streit, der zu Schlägen und Gewalt führt oder Du wirst geschlagen oder misshandelt.

Du möchtest vielleicht nicht schlecht über Deine Familie sprechen und schämst Dich darüber zu erzählen, vielleicht hast Du auch Angst, dass Eure Familie zerstört wird.

 

Du kannst uns einfach anrufen oder ein Gespräch vereinbaren, wenn Du mit jemandem darüber reden möchtest und Dir Hilfe wünschst, damit der sexuelle Missbrauch oder die Gewalt aufhört. Du kannst auch mit uns reden ohne Deinen Namen zu nennnen.

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Beratung auch ohne ihren Eltern Bescheid zu sagen.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus dem EN-Südkreis können auch therapeutische Hilfe bei der Verarbeitung traumatischer Erlebnisse bei uns finden.