Beratungsstelle Solingen
Wilhelmstr. 29
42697 Solingen
Telefon: 0212 76101
Fax: 0212 79565
solingen[at]profamilia.de

Vorgeburtliche Diagnostik (Pränataldiagnostik)

Sie sind schwanger und möchten sich unbeschwert auf das Kind freuen.

Aber:

  • Ihr Arzt/Ihre Ärztin empfiehlt ohne besonderen Anlass vorgeburtliche Untersuchungen, die klären sollen, ob Ihr Kind gesund ist. Sie sind verunsichert und wissen nicht, was Sie tun sollen.
  • In einer früheren Schwangerschaft wurden eine Störung beim Kind festgestellt und Sie machen sich jetzt große Sorgen.
  • Ihr Frauenarzt/Ihre Frauenärztin hat einen Verdacht, dass etwas nicht stimmt mit dem Kind. Sie sind in Panik und möchten mit jemandem reden.
  • Die Untersuchungen haben ergeben, dass Ihr ungeborenes Kind eine Behinderung/ Fehlbildung hat. Sie wissen nicht, was Sie jetzt tun sollen.
  • Obwohl die Untersuchungen ergeben haben, dass alles in Ordnung ist, können Sie sich immer noch nicht recht freuen.

 

Sie können mit unserer Ärztin oder Psychologin über anstehende Entscheidungen sprechen, eine zweite Meinung einholen, sich genau über pränataldiagnostische Maßnahmen informieren lassen oder therapeutische Unterstützung in der Krisensituation holen. Unsere Sozialarbeiterin informiert über mögliche Hilfen für das Leben mit behindertem oder krankem Kind.