Stellenausschreibung in Erfurt

    Wir suchen ab dem 01. Februar 2017 für die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Erfurt eine/n

    Sozialpädagogin/Sozialpädagogen.

    Die Beschäftigung umfasst eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden.

    Wir erwarten:

    • ein Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder gleichwertigen Ausbildungsabschluss

    • Fortbildungen für Beratungen in Krisensituationen, Familientherapie oder Mediation bzw. ähnliche Fachbereiche

    • Fähigkeiten, Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen durch Krisen zu begleiten

    • Auseinandersetzung mit dem Thema Beratung in unterschiedlichen Lebensaltern

    • Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion

    • soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit

    • Interesse an den Zielen der pro familia

    Wir bieten:

    • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe

    • Zusammenarbeit in einem engagierten Team

    • Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten

    • Vergütung, die sich nach TVÖD-L richtet

    Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung und einen frankierten Rückumschlag bis zum 16.01.2017 an:

    pro familia LV Thüringen, Geschäftsführerin Elke Lieback

    Erfurter Straße 28, 99423 Weimar

     

    1