Persönliche Beratung

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wenden Sie sich an eine Ärztin, einen Arzt oder eine pro familia-Beratungsstelle.

Hier stehen Ihnen ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, PsychologInnen und PädagogInnen als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung.

Beratung in der Schwangerschaft

Sie können sich mit allen Fragen zu Schwangerschaft und Geburt an die pro familia-Beratungsstellen wenden. pro familia hat sich der Umsetzung der sexuellen und reproduktiven Rechte verpflichtet und hat für die Beratung folgende Grundsätze:

  • Das Beratungsangebot ist umfassend und informiert zu gesundheitlichen, psychologischen und sozialen Aspekten von Schangerschaft, Geburt und Elternschaft.
  • Die Beratung richtet sich an Frauen und Männer. Sie können das Beratungsangebot einzeln, als Paar oder mit anderen Personen ihres Vertrauens wahrnehmen.
  • Sie bekommen hier die Informationen und die Beratung, mit denen Sie eine eigenständige und tragfähige Entscheidung treffen können.
  • pro familia vermittelt Ihnen Zugänge zu Sozialleistungen und unterstützt Sie bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen.
  • pro familia verweist Sie bei Bedarf auch zu anderen Diensten und medizinischen und therapeutischen Hilfsangeboten.
  • Sie können die Beratungsstelle einmal oder auch mehrmals aufsuchen.