Trennung und Scheidung

Geschirr in den Lüften, dann am Boden. Nicht nur Porzellan zerbricht, sondern auch gebrochene Herzen müssen wieder heilen und die Risse ziehen sich bei Trennungen oder Scheidungen durch ganze Familien. Nicht nur das Geschirr liegt dann am Boden, sondern auch der Lebensmut.

In Großstädten wird inzwischen jede zweite Ehe wieder geschieden, viele Kinder sind davon betroffen. Raus aufs Land zu ziehen hilft statistisch gesehen auch nicht weiter. Insgesamt haben wir in Deutschland eine Scheidungsrate von über 30%. Dabei sind Ehen mit nur zwei Jahren Dauer ebenso betroffen wie langjährige Ehen mit über 20 Jahren. Eine Trennungs- und Scheidungsberatung kann helfen, die Trennung besser zu bewältigen. Sie bekommen bei vielen pro familia Beratungsstellen auch Informationen zum Familienrecht. In einigen Landesverbänden gibt es das Angebot der Mediation.

Trennungen münden oftmals auch in eine schlechtere wirtschaftliche Situation, sozialrechtliche Fragen können in der Beratung geklärt werden.