pro familia magazin 3/00

Schwerpunkt 10 Jahre Ost-West-Partnerschaft - Wo drückt der Schuh?

 

Aus dem Inhalt

Vereinigungsgeschichte der Familienverbände:

  • Lykke Aresin: Zehn Jahre danach

Leitartikel:

  • Uta Meier: Partnerschaft und Lebensformen in Ost und West

Ost-West-Partnerschaftspraxis:

  • Peter Bottländer: Pino liebt den Ostgeruch
  • S. u. G. Schretzmann: Von der Karl-Marx- in die Adenauerallee
  • Freimut Schade: Zwei Sichten auf die Dinge

Aspekte:

  • U. Rinklebe, A. Buckow: Ost-West-Paare erziehen gemeinsam Kinder: Wie machen sie das?
  • Benjamin Blinten: Ost-West-Partnerschaften: Bikulturelle Vorbilder für die innere Einheit Deutschlands?

Aspekte aus der Männerpraxis:

  • Birger Schmidt: Bratkartoffeln auf dem Tisch

Aspekte Philosophie:

  • Petra Drachenberg: Ost-West-Bilder in Medien und Studien
  • Dietrich Mühlberg: Symmetrie der Geschlechter

Gastkommentar:

  • Heiner Flassbeck: Die verpasste Chance

Partnerschafts-Geschichte:

  • H. Haack u. R. Meyer-Braun: Einheitlicher Wunsch: "Ordentliche Verhältnisse"
  • Wolf Wagner: Es waren zwei Königskinder
  • Jutta Franz: Schwangerschaftsabbrüche in den alten und neuen Bundesländern

Interview:

  • Petra Schoettler: Anwendung von Mifegyne nicht kostendeckend honoriert

Verbandspolitik:

  • Abschreckung auf der Kostenschiene

Rezensionen
Nachrichten / Veranstaltungen / Impressum

 

Dieses und die anderen Hefte des pro familia magazins können Sie bestellen!