Broschüre

Broschüre Menstruation

Menstruation. Für junge Frauen und Mädchen

bestellen

Tampons, Binden und Co.

Für die Zeit während der Regelblutung gibt es Binden und Tampons, um das Blut „aufzufangen“.

Binden werden mit der Klebeseite nach unten in den Slip eingelegt und müssen regelmäßig gewechselt werden. Es gibt sie in dicker und dünner Form, mit seitlichen Flügeln, länger oder kürzer, mit Parfümierung oder ohne. Welche du nimmst, hängt von der Stärke deiner Blutung an.

Tampons gibt es in verschiedenen Größen (mini, normal, super etc.). Sie werden mit dem Finger oder einer Einführhilfe in die Scheide eingeführt und nehmen dort das Blut auf. Sie haben den Vorteil , dass man viele Sachen damit machen kann, die mit Binden nicht gehen würden, z.B. Sport treiben, Schwimmen gehen, enge Hosen tragen usw..

Manche Mädchen machen sich Sorgen um den Zustand ihres Jungfernhäutchens, wenn sie ein Tampon benutzen. Dieses dünne Häutchen bedeckt teilweise den Scheideneingang. Meistensl dehnt sich das Häutchen beim Einführen eines Tampons (vor allem, wenn du ein kleines Tampon benutzt). Ganz selten kann das Jungfernhäutchen aber auch einreißen. Das kann im Übrigen auch beim Sport passieren.

Gebrauchte Binden und Tampons sollten in Toilettenpapier oder in die Hülle einer neuen Einlage gewickelt und in den Abfall geworfen werden.