Liebes-Kummer

Jeder darf seine Freundschaften selber aussuchen.

Manchmal ist man in jemanden verliebt.

Aber der andere ist nicht verliebt.

Oder in jemand anderes.

Das kann traurig machen.

Manche sagen dazu Liebes-Kummer.

Mit jemandem darüber reden kann helfen.

Zum Beispiel mit Freunden oder mit einem Betreuer.