pro familia Logo

Frühe Hilfen: Handreichung für Schwangerschaftsberatungsstellen

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen hat in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. eine Handreichung für Schwangerschaftsberatungsstellen herausgegeben. Sie soll Beraterinnen und Berater bei ihrer Arbeit in kommunalen Netzwerken Frühe Hilfen unterstützen. Die Beiträge aus Praxis und Wissenschaft bieten Informationen zu Qualifizierungsbedarfen, rechtlichen Rahmenbedingungen, Schnittstellen der Frühen Hilfen zum Kinderschutz u.v.m. Die Handreichung gibt darüber hinaus Anstoß zur Reflexion von Rollenverständnissen in der Schwangerschaftsberatung. Zentrale Gesetzestexte sind im Anhang zusammengefasst.

Die Publikation umfasst 120 Seiten und ist sowohl als gedrucktes Exemplar als auch als Download kostenlos erhältlich.


Abmelden  Anmelden