pro familia Logo

Wer ist pro familia? Plätze frei im Grundkurs für neue MitarbeiterInnen und Ehrenamtliche

Was ist SRGR? Welche Funktion hat der Bundesverband? Welche Haltung nimmt der Verband zu Sexualpädagogik ein? Neue haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen haben oft Fragen, die sich nicht so schnell im Alltag beantworten lassen. Im Grundkurs für neue MitarbeiterInnen gibt es Gelegenheit, mehr über den gesellschafts- und gesundheitspolitischen Rahmen der Arbeit von pro familia zu erfahren, Kenntnisse über die Geschichte und Struktur des Verbandes zu erwerben sowie sich mit den Zielvorstellungen und den Aufgaben des Verbandes vertraut zu machen.

Die für Haupt- und Ehrenamtliche kostenlose Fortbildung findet vier Mal im Jahr statt und soll allen, die neu im Verband sind, die Orientierung in der neuen (Berufs-)Rolle erleichtern. Für Hauptamtliche ist die Teilnahme am Grundkurs verpflichtend und Voraussetzung für eine dauerhafte Beschäftigung in den Einrichtungen von pro familia sowie für die Teilnahme an den weiteren Fort- und Weiterbildungsangeboten des pro familia Bundesverbands.

Im Grundkurs 2, der am 21./22. Mai 2015 in Frankfurt stattfindet, sind noch Plätze frei. Weitere Informationen sind hier abrufbar, auch Online-Anmeldungen sind möglich.


Abmelden  Anmelden