Gremien und Organe

Der pro familia Bundesverband besteht aus den folgenden Organen und Gremien:

  • Bundesvorstand: maßgebliches Entscheidungsgremium zwischen den jährlichen Bundesdelegiertenversammlungen. Der Bundesvorstand besteht aus der/dem Vorsitzenden, drei StellvertreterInnen und der/dem SchatzmeisterIn.
  • Landesverbände: sind die Mitglieder des Bundesverbandes. Die Landesverbände entsenden Delegierte in die Bundesdeligiertenversammlung.
  • Bundesdelegiertenversammlung: Besteht aus dem Bundesvorstand, den Vorsitzenden und Delegierten der Landesverbände. Die Bundesdelegiertenversammlung wählt die Mitglieder des Wahlausschusses sowie der Schlichtungsstelle.
  • Bundesgeschäftsstelle: führt die laufenden Geschäfte des Bundesverbands in Abstimmung mit dem Bundesvorstand und berät diesen.
  • Fachausschüsse: Beratungsgremien des Bundesvorstands. Derzeit gibt es die folgenden Ausschüsse:
    • Fachaussschuss für Fort- und Weiterbildung
    • Fachausschuss Medienentwicklung
    • Fachausschuss Schwangeren- und Familienhilfe
    • Fachausschuss pro familia virtuell
    • Fachausschuss Medizin
    • Fachausschuss Sexualitäten

Die Organe sind in der Satzung des pro familia Bundesverbands festgeschrieben. Daneben hat der pro familia Bundesverband weitere Gremien zum gegenseitigen Informationsaustausch geschaffen. Die komplette Darstellung der Struktur des Bundesverbands können Sie sich als Organigramm herunterladen.