SAFE II

Das Projekt für sexuelle und reproduktive Rechte von Jugendlichen in Europa
Internetseite in Englisch

SAFE II – Sexual Awareness for Europe

Wünsche und Bedarfe in Bezug auf außerschulische sexualpädagogische Angebote. Eine wissenschaftliche Befragung von Jugendlichen

„Das europäische Netzwerk der International Planned Parenthood Federation (IPPF EN), die Weltgesundheitsorganisation für Europa (WHO) und 14 europäische Mitgliedsorganisationen der IPPF EN führen ein gemeinsames Projekt durch, das der Stärkung der Rechte von Jugendlichen auf sexuelle und reproduktive Gesundheit dient. Unter dem Dach dieser europäischen Initiative führt der pro familia Bundesverband in Kooperation mit Beratungsstellen ein Forschungsprojekt durch.“