Herzlich willkommen beim pro familia Landesverband Bremen!

 

Sie finden Unterstützung vor Ort in unseren Beratungsstellen 

sowie im

  

pro familia, Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung, Landesverband Bremen e.V. wurde 1969 als rechtlich selbständiger Verein gegründet. Wir sind parteipolitisch und konfessionell unabhängig und als gemeinnützig gem. §§ 51 ff AO anerkannt.

Die Arbeitsbereiche der pro familia im Land Bremen sind alle Aspekte und Probleme, die mit Sexualität, Familienplanung, Partnerschaft, Schwangerschaft, Schwangerschaftskonflikten und Geburt zu tun haben. Wir sind Ansprechpartnerin für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, die Fragen haben, Informationen benötigen, Rat suchen oder medizinische Hilfe brauchen.

In den Einrichtungen arbeiten Dipl._Psycholog-innen, Ärzt_innen, Dipl.-Sozialpädagog_innen, Dipl.-Pädagog_nnen, Krankenschwestern, Dipl.-Sozialwissenschaftler_nnen und Hebammen. Alle Mitarbeiter_innen haben im Rahmen der Fortbildungsangebote des pro familia Fachverbandes oder kooperierender Ausbildungsinstitutionen spezielle Qualifikationen für ihren jeweiligen Arbeitsbereich erworben. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sowie Supervision in den jeweiligen Fachteams sichern die Qualität der Arbeit. Alle MitarbeiterInnen sind an die gesetzlich vorgeschriebene Schweigepflicht gebunden.

 

pro familia Landesverband Bremen e.V.

Hollerallee 24
28209 Bremen

Tel. 0421 - 340 60 30
Fax 0421 - 340 60 65

lv.bremen[at]nospamprofamilia.de

 

Hinweis zum Datenschutz:

Bitte rufen Sie uns an! Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

 

 Vorstand:

Kerstin Dahlberg, Referentin Entwicklungspolitik a.D.    

Annegret Ahlers, Leitung Finanzen und Rechnungswesen

Mathias von Rotenhan, Gynäkologe in eigener Praxis

 

Geschäftsführung:
Monika Börding, Geschäftsführerin

 

Spenden

Spendenkonto des pro familia Landesverbandes Bremen e. V.:

DE 26290501010001025345

 

 

 

 

Fachdialognetz für schwangere, geflüchtete Frauen

Noch bis Mai 2019 arbeitet dieses Modellprojekt  für die professionelle Vernetzung, dem Austausch und die gegenseitige Unterstützung von multidisziplinären Fachkräften, ehrenamtlichen Initiativen und Migrant*innenorganisatonen.

Vasektomie

Sterilisation von Männern

 

Zu Ihrer Information finden Sie hier einen kurzen Film.

Schwangerschafts-Verhütung

Kostenübernahme für Schwangerschaftsverhütung  

Bitte rufen Sie uns an:

pro familia Beratungsstelle Bremen 0421 340 60 30

pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord 0421 65 43 33

Mehr Informationen finden Sie in unserem Faltblatt.

More  Information here.

 

Weibliche Genitalverstümmelung - Beratung für Fachkräfte

Die pro familia Beratungsstellen Bremen und Bremen-Nord bieten Information und Qualifizierung zu FGM/C (englisch für female genital mutilation/cutting) für Fachkräfte aus sozialen und medizinischen Arbeitsfeldern an.
Die Beratung ist kostenlos.
Weitere Information finden Sie in unserem Faltblatt.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin:
pro familia Bremen: T.0421 340 60 30
pro familia Bremen-Nord: T. 0421 - 65 43 33

 

 

Veranstaltungen