Sie werden Eltern...

  • und möchten sich allgemein zu Erziehungsgeld, Kindergeld, Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen informieren?
  • und sind als werdende Mutter berufstätig und haben Fragen zu Mutterschutz, Kündigungsschutz, Elternzeit?
  • und haben Fragen zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten, wenn Sie nur wenig oder kein eigenes Einkommen haben (werden), wie Sozialhilfe, Wohngeld, Stifftungsmitteln?
  • und sind nicht verheiratet und haben Fragen zur Gestaltung der Elternschaft, zum Beispiel Kindschaftsrecht, Sorgerecht, Vaterschaftsanerkennung?
  • und werden alleine mit dem Kind leben und benötigen Informationen zu Unterhaltsfragen?
  • und sind noch nicht Volljährig und benötigen Informationen zu Wohnmöglichkeiten für Mutter und Kind?
  • und planen eine pränataldiagnostische Maßnahme oder eine vorgeburtliche genetische Untersuchung oder haben einen Befund und benötigen mehr Informationen und Entscheidungshilfen?

Wir beraten Schwangere und werdende Eltern anonym und kostenlos zur rechtlichen Situation und zu finanziellen Hilfen in der Schwangerschaft und nach der Geburt.

Bitte rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.

Telefon: 0791 - 7384

Vetrauliche Geburt

Frauen, die ihre Schwangerschaft geheim halten, haben große Angst, sich jemanden zu offenbaren, sie sind verzweifelt und isoliert. Aber keine Frau in Deutschland muss ihr Kind allein, ohne medizinische Begleitung, zur Welt bringen.

Das Hilfetelefon "Schwangere in Not - anonym & sicher": 0800 40 40 020