Die Beratungsstelle

pro familia Mannheim e.V. ist ein gemeinnütziger, von Kirchen und Parteien unabhängiger Verein, eingetragen im Vereinsregister Mannheim (Amtgericht;VR0972).

Der Ortsverein wurde am 25.8.1976 gegründet und unterhält seit 1977 eine Beratungsstelle. Hier bieten wir soziale, psychologische, medizinische und sozialrechtliche Beratung zu allen Themen rund um Partnerschaft, Familie, Trennung, Sexualität, Älter werden und anderen Lebensfragen. Wir organisieren Gruppenangebote, Vorträge und Informationsveranstaltungen zu diesen Themen.

Als anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle gemäß Gesetz zur Vermeidung und Bewältigung von Schwangerschaftskonflikten (SchKG) werden wir durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg gefördert.
Weitere finanzielle Förderung erhalten wir durch die Stadt Mannheim.

In unserem Team arbeiten erfahrene Sozialarbeiterinnen, Sozialpädagoginnen, Familientherapeutinnen, Paar- und Sexualtherapeutinnen, ein Dipl.-Pädagoge, eine Gynäkologin, ein Psychologe und eine Juristin. Unterstützt werden wir von verschiedenen Honorarkräften wie z.B. einer Rechtsanwältin und einer Ärtzin.

pro familia gehört dem PARITÄTischen Baden Württemberg und dem Deutschen Arbeitskreis für Jugend-, Ehe und Familienberatung (DAK) an. Sie ist Gründungsmitglied der International Planned Parenthood Federation (IPPF).

Die Internetseiten sind nach den Bestimmungen des "World Wide Web Consortium (W3C)" gestaltet und orientieren sich an den Richtlinien für ein barrierefreies Internet. Für Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden!

mitglied-bei-pro-familia-mannheim-werden

Das Team

Mitarbeiter*innen der pro familia Mannheim:

Beate Wille
Diplom-Pädagogin
Leiterin der Beratungsstelle

Lisa Kern
Dipl. Sozialpädagogin
Geschäftsführerin

Annette Baumann - Nitsche
Dipl. Sozialarbeiterin
systemische Familientherapeutin, Paar- und Sexualtherapeutin

Türkan Celikdag
Erziehungswissenschaftlerin (M.A.)
systemische Familientherapeutin, Paartherapeutin

Johannes Dörr
Erziehungswissenschaftler (M.A.)
Sexualpädagoge

Meijada El-Haji
Sexualpädagogin

Andrea Foerster
Dipl. Sozialarbeiterin
Sexualpädagogin

Gundula Hartje-Severa
Dipl. Sozialarbeiterin

Kathrin Hettler
Dipl. Sozialpädagogin; Master of Arts in Counselling

Anette Schurr-Einsiedel
Dipl. Sozialpädagogin
PEKiP - Gruppenleitung; systemische Familientherapeutin

Maike Stoll
Erstkontakt

Leonie Nesnidal
Erstkontakt

Renate Weindorf
Dipl. Sozialarbeiterin (FH); Gerontologin
Paartherapeutin; körperorientierte Psychotherapie (Hakomi)

 

Freie Mitarbeiter/innen

Aysel Celep-Monz
Erziehungswissenschaftlerin (M.A.)
Gestalttherapeutin

Dr.Christoph Oberthür
Dipl. Psychologe
Paartherapeut

Sabine Schmitt
Familienhebamme

Heidi Weidenauer-Mai
Dipl. Sozialpädagogin, PEKiP-Gruppenleiterin

Dr. Iris Wirth
Gynäkologin

 

Vorstand

Dr.Birgit Thiemann-Westa
Rechtsanwältin
1.Vorsitzende

Ralf Lindenbach
Dipl.-Psychologe
2.Vorsitzende

Priska Reitemeier
Dipl.-Sozialarbeiterin

Prof. Dr. Ulla Törnig
Juristin

Ingrid Wolthusen
Studentin der Sozialarbeit