Verhütungsberatung/Familienplanungsberatung

Wir beraten und informieren Sie über alle Methoden der Familienplanung z.B.

  • Wirkung und Anwendungsweisen von hormonellen Verhütungsmitteln wie Pille, Vaginalring, Hormonstäbchen, Drei-Monats-Spritze, Hormonspirale, Verhütungspflaster
  • Methoden der natürlichen Familienplanung wie Temperaturmessung, Schleimstrukturmethode/ Billingsmethode, computerunterstützte Fruchtbarkeitswahrnehmung, Hormoncomputer
  • Methoden der hormonfreien Verhütung wie Kupferspirale
  • Barrieremethoden wie Diaphragma, Portiokappe und Kondome
  • Sterilisation bei Männern und Frauen (Methoden, Risiken, Kosten)
  • die „Pille danach“

Darüber hinaus erhalten  Sie  von uns Informationen:

  • wenn Sie Unterstützung beim emotionalen Umgang mit unerfülltem Kinderwunsch brauchen
  • wenn Sie Begleitung bei Kinderwunschbehandlungen benötigen
  • als Lesbe oder Schwuler einen Kinderwunsch haben


Die Beratung ist kostenfrei und steht selbstverständlich unter Schweigepflicht.