Frau in einer Beratung

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE 67 5502 0500 0007 0241 02    BIC: BFSWDE33MNZ

oder direkt online spenden!

Julia und Peter

Aufklärungsbroschüren in einfacher Sprache

Seit dem Jahr 2007 gibt es eine dreiteilige Broschürenreihe, die von Sexualpädagoginnen und Sexualpädagogen im Landesverband Hessen entwickelt wurde.

Band I Julia ist eine Frau, Peter ist ein Mann

geht es um die Geschlechtsidentität

Band II Julia und Peter entdecken ihre Lust

befasst sich mit dem Erleben von Zärtlichkeit und Lust.

Band III Julia und Peter werden ein Paar

hier werden die Themen Partnerschaft und partnerschaftliche Sexualität behandelt.

Seit Ende Mai diesen Jahres liegen nun zwei neue Themenhefte vor:

Band IV Julia und Peter wünschen sich ein Kind

ein Heft, das verschiedenste Facetten des Eltern Sein aufzeigt, zum Nachdenken anregt und das Selbstbestimmungsrecht thematisiert.

Band V Julia und Peter sagen STOPP

ein Heft, das sexuelle Belästigung thematisiert und erklärt, was man dagegen tun kann.

 

 

Die Broschüren sind anschaulich dargestellt, ansprechend gestaltet und richten sich vor allem an die Zielgruppe der Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Finanziert wurde das Projekt durch die Hessische Fördervereinigung der pro familia.

Die Broschüren werden in der sexualpädagogischen Arbeit der pro familia in Hessen eingesetzt und mit großem Interesse auch von anderen Institutionen, die mit dieser Zielgruppe arbeiten, angefordert.

Aufgrund der Sensibilität und Komplexität der Thematik werden die Broschüren nicht an Privatpersonen abgegeben. Die Hefte werden vorrangig für die sexualpädagogische Arbeit in der Behindertenhilfe und die begleitende Beratung und Betreuung von Menschen mit Lernschwierigkeiten vorgehalten.

 

Sie können die Broschüren pro Stück für 2,00 € zuzüglich Porto und Mehrwertsteuer bestellen unter:

E-Mail: lv.hessen[at]nospamprofamilia.de

Landesverband pro familia Hessen
Palmengartenstraße 14
60325 Frankfurt am Main
Tel: 069 - 44 70 61
Fax: 069 - 49 36 12