Juristische Sprechstunde zu Trennung und Scheidung

Trennungen lösen bei den Beteiligten meist heftige Gefühle aus – sowohl bei geäußerten Trennungsabsichten als auch bei bereits sich vollziehenden Trennungen. Gleichzeitig entsteht in der Regel das Bedürfnis bzw. die Notwendigkeit, sich über juristische Abläufe und Möglichkeiten zu informieren.
Diesem Bedürfnis möchten wir mit einer monatlichen Sprechstunde entgegen kommen, die jeweils am ersten Mittwoch eines Monats von 15.30 bis 17.30 Uhr stattfindet.

In einem Zeitrahmen von 20 Minuten können Fragen gestellt werden wie: Was muss ich beachten im Fall einer Trennung? Wie bin ich finanziell abgesichert? Wie ist mein Kind finanziell abgesichert? Wie ist es mit Sorgerecht bzw. Umgangsrecht? Welche Möglichkeiten einer einverständlichen Trennung gibt es? Was kostet eine Scheidung?
Es können auch rechtliche Fragen hinsichtlich nichtehelicher Partnerschaften z. B. bei gemeinsamen Kindern und Aufhebung von Lebenspartnerschaften beantwortet werden.
Diese Beratungen sind sogenannte Erstberatungen, d. h. Unterlagen können hier nicht geprüft werden.
Durchgeführt wird diese Sprechstunde von dem Rechtsanwalt Rainer Rommerskirchen, Fachanwalt für Familienrecht.

Die nächsten Termine sind am:

05.12.2018, 09.01.2019, 06.02.2019 und 06.03.2019.

Eine Anmeldung unter 0211-315051 ist erforderlich.

Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro.