Beratung für Schwangere, werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr

Eine Schwangerschaft verändert das Leben und wirft viele Fragen auf, rund um die Geburt, zur neuen Lebensplanung sowie zu Rechtsansprüchen und möglichen wirtschaftlichen Hilfen für sich und ihr Kind. Die Beratungen beziehen sich insbesondere auf:

  • Fragen zu Schwangerschaft und Geburt
  • Gedanken über Veränderungen in Partnerschaft und Familie
  • Möglichkeiten und Perspektiven als allein Erziehende
  • das Mutterschutzgesetz
  • Elternzeit und Elterngeld/Elterngeld Plus
  • Kindergeld
  • Arbeitslosengeld II
  • Mutter-Kind-Stiftung (jedoch keine Vergabe von Stiftungsgeldern)
  • Sorgerecht nicht ehelicher Eltern
  • Umgangsrecht und Sorgerecht
  • Vaterschaftsanerkennungsverfahren
  • das Namensrecht
  • die Beistandschaft
  • nachgehende Beratung nach Geburt, Fehlgeburt, Totgeburt
  • Beratung für Frauen, die sich nach der Geburt traumatisiert fühlen

Wir beraten Sie gerne persönlich in der Beratungsstelle, bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Für kurze Rückfragen zu den genannten Themen können Sie auch unsere Telefonsprechstunde nutzen:

Montag       15 - 16 Uhr

Dienstag     15 - 16 Uhr

Mittwoch     11 - 12 Uhr

Donnerstag 15 - 16 Uhr

Freitag         12 - 13 Uhr

S.Bangert
B.Klöckner
K.Huth