Beratung bei Kinderwunsch

  • Sie wünschen sich schon lange ein Kind, doch es klappt nicht. Sie fragen sich : Was nun?
  • Ihr Arzt/Ihre Ärztin empfiehlt Ihnen eine "künstliche Befruchtung"; Sie sind dabei unsicher.
  • Sie befinden sich in reproduktionsmedizinischer Behandlung und haben Fragen, Angst oder brauchen Unterstützung.
  • Sie haben schon mehrere erfolglose Behandlungen hinter sich und suchen nach neuen Perspektiven.
  • Sie denken an andere Möglichkeiten der Familiengründung, z.B. Behandlung mit Spendersamen, Adoption, Pflegekind.

 

Dies sind einige Beispiele für Lebenssituationen ungewollt kinderloser Paare, in denen medizinische und psychosoziale Beratung hilfreich sein kann.

Unsere Gynäkologin mit dem Schwerpunkt Reproduktionsmedizin, Dr. med. Kathrin Schnabel, kann Sie in allen Fragen der Familiengründung (hormonelle Behandlung, Künstliche Befruchtung, Spendensamen) beraten.

 

Bitte beachten Sie auch Reprotalk - unsere neue Inforeihe zum Thema Kinderwunsch.