Seiten Pfad

Hilfreiche Webadressen und weiterführende Infos zur aktuellen Situation


Auch der pro familia Bundesverband stellt Informationen zu seinen Angeboten während der Corona-Krise zur Verfügung:

Beratung, Information und Unterstützung in der Zeit der Corona-Pandemie

 

Die Stadt Saarbrücken stellt unter folgendem Link allgemeine Informationen zur Corona-Prävention und zur Erreichbarkeit der Stadtverwaltung in sieben Sprachen zur Verfügung.
 

Unter diesem Link informiert der Paritätische Rheinland-Pfalz/Saarland auf verschiedenen Sonderseiten rund um die aktuellen Entwicklungen und gibt Informationen zum Coronavirus.

 

Bundesfamilienministerin Giffey erweitert Beratung der „Nummer gegen Kummer“ - ab sofort länger erreichbar

Ab sofort ist das Kinder- und Jugendtelefon unter der Nummer 116 111 von Montag bis Samstag wie bisher von 14 bis 20 Uhr und ab sofort zusätzlich Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr erreichbar. Das Elterntelefon berät unter der Nummer 0800 – 111 0 550 wie bisher von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und zusätzlich am Dienstag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr. Die Online-Beratung steht Kindern und Jugendlichen unter

nummergegenkummer.de im Chat am Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 17 Uhr und zusätzlich am Dienstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr zur Verfügung. Die E-Mail-Beratung ist rund um die Uhr erreichbar.


Hilfetelefon "Schwangere in Not" 0800 40 40 020
schwanger-und-viele-fragen.de

 

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) stellt als Behörde im Geschäftsbereich des  Bundesminsteriums für Gesundheit auf diesen Seiten aktuelle und fachlich gesicherte Informationen rund um das Coronavirus und die Erkrankung COVID-19 bereit. Sie finden hier außerdem wichtige Hygiene- und Verhaltensregeln und -empfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen. Alle Informationen werden zur Zeit regelmäßig überprüft, angepasst und ergänzt.

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/

 

Der Frauenrat Saarland hat in einer Übersicht Anlaufstellen für Betroffene von häuslicher Gewalt zusammengestellt. Diese erreichen Sie über diesen Link