Spendenkonto

IBAN DE11 2175 0000 0017 0352 60
BIC NOLADE21NOS

Landesverband Schleswig-Holstein

Angebot

pro familia Schleswig-Holstein bietet in landesweit 13 Beratungsstellen an:

  • Beratung und Information zu Sexualität, Partnerschaft, Schwangerschaft, Familienplanung, unerfülltem Kinderwunsch
  • Beratung für werdende Mütter und Väter zu Gesundheit, Pränataldiagnostik und Geburt, zu finanzieller Unterstützung (Mutter-Kind-Stiftung) und gesetzlichen Grundlagen, zur veränderten Lebenssituation
  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach §219 StGB
  • Beratung bei Trennung und Scheidung und allgemeinen Lebenskrisen
  • Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen
  • Sexualpädagogische Projekte für Kinder und Jugendliche in Kindergärten, Schulen und Jugendeinrichtungen
  • Sexualpädagogische Informations- und Fortbildungsveranstaltungen für Eltern und alle, die mit Kindern, Jugendlichen und behinderten Menschen arbeiten

Einige Beratungsstellen haben zusätzliche Angebote, z. B. Mediation, Jugendsprechstunde, Beratung für Opfer von sexuellem Missbrauch, Beratung für gewalttätige Partner.

Bitte klicken Sie auf eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe, wenn Sie das aktuelle Angebot und Telefonzeiten erfahren möchten. Beratungstermine werden telefonisch vergeben.

pro familia Schleswig-Holstein bietet in drei spezialisierten Einrichtungen
Beratung und Hilfe im Falle sexueller Gewalt und Missbrauch an:
Wagemut in Flensburg - Beratungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und Jungen sowie deren Bezugspersonen, mit eigener Homepage unter www.wagemut.de

Beratungsstelle im Packhaus in Kiel, Therapie für Männer und Jugendliche, die gegen Frauen und Kinder sexuell und/oder körperlich gewalttätig geworden sind.

Mädchenzentrum Husum - Treffpunkt und Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen.

In einem Zusammenschluss mit anderen Landesverbänden können Sie sich unter www.sextra.de per E-Mail beraten lassen. Hier finden Sie auch viele Infos und Büchertipps.