Sexualpädagogik – Unterricht in Schulklassen

Unsere Referentinnen und Referenten kommen zu folgenden Themen in die Schulen:

  • 3. und 4. Klasse: Sexualerziehung im Grundschulalter
  • 6. und 7. Klasse: Pubertät, körperliche und seelische Entwicklung
  • 8. und 9. Klasse: Verhütung, Sexualität, Partnerschaft und Verantwortung

Die Sexualpädagogik und Sexualberatung geistig behinderter Menschen und ihrer Eltern stellt einen neuen Schwerpunkt unserer Arbeit dar.

Wir bieten die Sexualpädagogik auch in den Räumen unserer Beratungsstelle an.

Wenn Sie Interesse an einem Termin haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (Tel. 07031/678005).