Spendenkonto pro familia Karlsruhe

IBAN: DE16 6605 0101 0010 0415 15
BIC: KARSDE66xxx

 

Sexualpädagogik / Jugendsprechstunde / Let's talk about …

E-Mail: sp.karlsruhe[at]nospamprofamilia.de

Sexuelle Bildung/Sexualpädagogik unterstützt Kinder und Jugendliche darin, Sexualität als einen integrativen Bestandteil ihrer eigenen Persönlichkeit zu entdecken und zu entfalten.

Eine ausführliche Übersicht aller Angebote im Fachbereich "Sexuelle Bildung" der pro familia Karlsruhe - inkl. Kostenangabe -  erhalten Sie hier.

Sexualpädagogik mit Kindern und Jugendlichen

  • Ein Team, besetzt mit einem Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen, arbeitet mit Schulklassen (ab Grundschule) und Jugendgruppen im Rahmen von Einzelveranstaltungen, Veranstaltungsreihen oder Wochenenden. Der Ansatz ist geschlechtsspezifisch mit anschließender Zusammenführung von Jungen und Mädchen.
  • Zu denen im Berufsalltag auftauchenden Sexualpädagogischen Themen und Fragestellungen bieten wir Seminare, Fortbildungen, Medienberatung sowie Einzelveranstaltungen für LehrerInnen, ErzieherInnen, GruppenleiterInnen und andere Interessierte an.
  • Außerdem führen wir Elternabende an Schulen, in Kindergärten oder ähnlichen Einrichtungen durch.
  • Es besteht die Möglichkeit einen Verhütungsmittelkoffer auszuleihen.


Jugendsprechstunde

Mittwochs zwischen 15.00 und 17.00 Uhr

  • Die Jugendsprechstunde ist offen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Ausbildung. Sie ist kostenlos und auf Wunsch auch anonym.
  • Ratsuchende können alleine, zu zweit oder auch in kleinen Gruppen ohne Voranmeldung kommen.
  • Es gibt Informationen über Verhütungsmittel, über die Pille-danach, und ein Schwangerschaftstest kann ebenfalls kostenlos gemacht werden. Bei Bedarf kann ein Privatrezept ausgestellt werden.
  • Es gibt jede Menge Material und Informationen, z.B. für Referate oder ähnliches.
  • Eine Ärztin, eine Sozialpädagogin und ein Sozialpädagoge sind auch telefonisch und über E.Mail erreichbar, z.B. bei Liebeskummer, wenn es Zoff mit den Eltern gibt und bei Fragen zur Sexualität.

 

Let's talk about … du weißt schon was!

… nennt sich unser Beratungsangebot einer sexualpädagogischen Sprechstunde an Karlsruher Schulen.

  • Die Sprechstunde ist in den Schulalltag integriert und wird jeweils 1 x monatlich für Jungen sowie 1 x monatlich für Mädchen angeboten.
  • Jugendliche erhalten in der Sprechstunde Informationen, Begleitung und Unterstützung in allen Fragen der Partnerschaft und Sexualität. Weitere konkrete Themen in der Beratung sind: Fragen rund um die erste Liebe, körperliche Entwicklung, Partnerschaft und Familienplanung, Verhütung ungewollter Schwangerschaften, Prävention sexuell übertragbarer Krankheiten sowie Schutz vor sexueller Gewalt.
  • Ziel ist es, das Selbstvertrauen der Jugendlichen für die Entwicklung einer selbstbestimmten Sexualität zu stärken. Den Schülern und Schülerinnen wird zudem Anonymität und Vertraulichkeit in der Beratung zugesichert.
  • Unsere sexualpädagogische Sprechstunde wird vornehmlich an Schulen mit einem erhöhten Migrationsanteil angeboten. Hier werden insbesondere Jugendliche mit Migrationshintergrund in den Fokus genommen, um ihnen den Zugang und Informationen zum Thema Sexualität zu ermöglichen.
  • Aktuell sind wir mit dem Projekt an 17 Schulen im Stadtgebiet Karlsruhe vertreten.
  • Dank der finanziellen Förderung durch die Stadt Karlsruhe ist das Beratungsangebot für die Schulen kostenfrei.

sp.karlsruhe[at]nospamprofamilia.de