Spendenkonto pro familia Karlsruhe

IBAN: DE16 6605 0101 0010 0415 15
BIC: KARSDE66xxx

 

Sexualpädagogik und Migration

am 12. November 2018, 17.30 - 21.00 Uhr

Sexualität ist für viele junge Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund ein schwieriges Thema. Das Fortbildungsmodul soll Methoden vermitteln, mit denen sexualpädagogisches Arbeiten erleichtert wird. Ebenso wird ein theoretischer Einblick gegeben, wie Sexualität, Kultur und Religion pädagogisch Beachtung finden können.
Kursleitung: Steffen Baer (B.A. Sozialarbeiter-/pädagoge)
Ort: pro familia Karlsruhe, Amalienstr. 25, 76133 Karlsruhe
Kosten: 20 €
Teilnahmebedingung: Pädagogische Fachkräfte, die mit der Adressat*innen-Gruppe arbeiten
Anmeldung erforderlich bis 05.11.2018!

Sexuelle Vielfalt (LSBTTIG) und …

… internalisierte Homonegativität im pädagogisch/beraterischen Kontext

am 24. September 2018, 17.30 - 20.30 Uhr

Es wird ein Einblick in die vielfältigen Formen der sexuellen Identität gegeben und gleichzeitig aufgezeigt, wie diese in pädagogisch/beraterischen Kontexten aufgegriffen werden können. Zudem werden die Folgen von Stigmatisierung und Abwertung nicht heterosexueller Lebensweisen erklärt.
Kursleitung: Steffen Baer (B.A. Sozialarbeiter-/pädagoge)
Ort: pro familia Karlsruhe, Amalienstr. 25, 76133 Karlsruhe
Kosten: 20 €
Teilnahmebedingung: Fachkräfte, die mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten
Anmeldung erforderlich bis 17.09.2018!

Fachliche Veranstaltung zum Thema "Weibliche Genitalverstümmelung" (FGM)

am 11. April 2018, 16:00 - 20:00 Uhr

Ausführliche Informationen erhalten Sie hier als PDF-Datei.

Grundlagen sexueller Bildung - Fortbildung 2018