FrauenSachen – ein Kurs für Frauen mit Migrationshintergrund

Flyer in Arabisch

Flyer in Deutsch

Der Kompaktkurs FrauenSachen ist für Frauen mit (arabischem) Migrationshintergrund gedacht, die erst kurze Zeit in Deutschland sind. Für Frauen, die ihr erstes Baby überhaupt bzw. ihr erstes Baby in Deutschland erwarten oder eine Schwangerschaft planen. Er steht grundsätzlich aber auch Frauen offen, die bereits mehrere Kinder haben. Der Kurs wird in deutscher und arabischer Sprache durchgeführt.

Informationen zur Schwangerschaft in Deutschland auf Arabisch

Im Kurs FrauenSachen erhalten Sie wichtige Informationen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburtsvorgang, medizinische Versorgung in Deutschland, finanzielle und soziale Hilfen, Leben mit einem Neugeborenen, Verhütung, Frauengesundheit und vieles mehr. Außerdem treffen Sie Frauen in der gleichen Situation, mit denen Sie ins Gespräch kommen können.

Themen im Kurs

  • Medizinische Informationen: Geburtsvorgang, mögliche Geburtsvarianten, Aufklärung über mögliche Komplikationen, Stillen, Säuglingspflege etc.
  • Kooperation und Abläufe bei Hebammen, Gynäkologie, Krankenhaus, Geburtshilfe
  • Sozialrechtliche Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten für junge Familien in Deutschland
  • Leben mit einem Neugeborenen – was ist zu beachten, was ist anders als im Heimatland
  • Kreissaalführung
  • Verhütungsmöglichkeiten
  • Frauengesundheit
  • auf Wunsch können auch weitere/andere Themen angesprochen werden

Zeitrahmen

1 Vormittag von 10:00 -13:00 Uhr
+ Kreissaalführung jeweils in der Woche danach

 

Nächster Kurs

auf Anfrage

 

Kontakt/Anmeldungen

Telefon: 07731 61120 (bitte Telefonzeiten beachten, siehe hier)

Oder Sie schicken eine E-Mail an: singen[at]profamilia.de

 

Ansprechpartnerinnen/Kursleitung

  • Sahera Semaan (Ärztin, arabisch sprechend)
  • Friederike Harter (Diplom-Sozialpädagogin)
  • Kirsten Schaefer (Geburtsvorbereiterin)

 

Kosten

Dieser Kurs ist für Sie kostenlos.