Sexualität in der Altenpflege

Sexualität ist ein Lebensthema bis ins hohe Alter. Sie prägt unser Selbstbild als Frau/Mann/…* und spendet als Genussquelle Vitalität und Lebensfreude. Wenn Pflegefachkräfte wertschätzend und professionell auf die Wünsche und Sehnsüchte älterer Menschen eingehen können, erhöht das die Lebensqualität auf der einen- und die Arbeitszufriedenheit auf der anderen Seite.

Unsere Fortbildungsangebote richten sich an Leitungs,- Fach- und Hilfskräfte, Auszubildende sowie ehrenamtlich Tätige. Sie beinhalten  wertvolle Informationen, Raum zur Selbstreflexion, Raum zum  Austausch, Besprechung von Situationen aus dem Pflegealltag und Handlungsempfehlungen.  

Themen sind z.B.

  • Bedürfnisse von Klient*innen erkennen
  • Balance zwischen professioneller Nähe und Distanz
  • Professioneller Umgang mit Angehörigen
  • Demenz und Sexualität
  • Sexualfreundliche Strukturen
  • Selbstfürsorge und Teamkultur

Den Flyer zum Fortbildungsangebot finden Sie hier.

Kosten:

  • Teamfortbildung:150,00 € pro Stunde (Moderation durch zwei erfahrene Sexualpädagog*innen)
  • Einzelberatung: 1 Stunde 30,00 €

Wir empfehlen Halbtagesveranstaltungen (3-4 Stunden) oder Tagesveranstaltungen (6 Stunden). Andere Formate sind natürlich ebenfalls möglich.

Für weitere Informationen und Terminanfragen wenden Sie sich bitte an:

claudia.hohmann[at]nospamprofamilia.de

 

Sexuality in the care of the elderly

Sexuality is a topic of life until old age. It shapes our self-image as a woman/man/* and as a source of enjoyment it provides vitality and joie de vivre. If nurses can respond to the wishes and aspirations of older people in an appreciative and professional manner, this increases the quality of life on the one hand and job satisfaction on the other. Our training offers are aimed at management, specialist and auxiliary staff, trainees and volunteers. They contain valuable information, space for self-reflection, space for exchange, discussion of everyday care situations and recommendations for action.

The topics are e. g. B.

  • Recognizing the needs of clients
  • Balance between professional proximity and distance
  • Professional dealings with relatives
  • Dementia and Sexuality
  • Sex-friendly structures
  • Self-care and team culture

You can find the flyer for further education here.

 

Costs:

Team training:150,00 € per hour (moderation by two experienced sex educators)

Individual consultation: 1 hour 30,00 €

We recommend half-day events (3-4 hours) or day events (6 hours). Other formats are of course also possible. For further information and appointments please contact:

 

claudia.hohmann[at]nospamprofamilia.de