Fehlt Ihnen das Geld für Pille, Spirale oder Kondome? Im Kreis Groß Gerau werden Frauen und Männer mit wenig Geld die Kosten für Verhütungsmittel erstattet. Für die Sterilisation bzw. Vasektomie gibt es einen Zuschuss von max. € 600,--.

pro familia Kreis Groß-Gerau, Lahnstraße 30, 65428 Rüsselsheim 06142 12 142 ist zuständig für Bischofsheimer*innen; Ginsheim Gustavsburger*innen; Rüsselsheimer*innen, Raunheimer*innen; Kelsterbacher*innen.

Das Diakonische Werk Groß-Gerau, Schulstraße 17, 64521 Groß-Gerau, 06152 - 94 93 80 versorgt den Mittel- und Südkreis.

 

Für wen?

Frauen und Männer, die mindestens 22 Jahre alt sind

Sie erhalten eine dieser finanziellen Unterstützungen: 

  • Arbeitslosengeld II
  • Sozialhilfe
  • Kinderzuschlag
  • BAföG
  • Berufsausbildungsbeihilfe
  • Ausbildungsvergütung
  • Wohngeld
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (auch vor dem 20. Geburtstag)
  • Sie beziehen keine dieser Sozialleistungen, haben aber ein sehr geringes Einkommen? Gerne prüfen wir, ob Sie den Verhütungs-Gutschein trotzdem nutzen können.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Für diese Verhütungsmittel kann ein Verhütungs-Gutschein ausgegeben werden:

  • Pille (optimal: Rezept für 6 Monate)
  • Minipille
  • Kupferspirale
  • Hormonspirale
  • Kupferkette
  • Depotspritze, Dreimonatsspritze
  • Vaginalring
  • Verhütungspflaster
  • Hormonimplantat
  • Kondompackung (24 Stück)

Generell können Frauen und Männer sich aber gerne bei pro familia umfassend zu den Themen Sexualität, Partnerschaft, Familienplanung und Verhütung beraten lassen.

 

So läuft es ab

Schritt 1: Sie erhalten ein Rezept für Ihr Verhütungsmittel von Ihrer Ärztin/ Ihrem Arzt.

Schritt 2: Vereinbaren Sie einen Termin bei pro familia.

Bringen Sie alle notwendigen Unterlagen mit zum Termin:

  • das Rezept von Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt
  • bei der Spirale: auch den Kostenvoranschlag für das Einsetzen der Spirale
  • den aktuellen Bescheid zum Beispiel von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Wohngeld
  • oder einen aktuellen Nachweis, der zeigt, was Sie verdienen (zum Beispiel Lohnabrechnung)
  • Mietvertrag (Mietkosten)
  • Personalausweis oder Reisepass

Eine Berater*in bei pro familia berät Sie und prüft, ob Sie einen Verhütungs-Guitschein erhalten können.

Wenn ja, erhalten Frauen einen Verhütungs-Gutschein bzw. Männer können dann direkt Kondome erhalten.

Schritt 3: Wir beraten Sie auch gerne zu weiteren Themen wie Verhütung, Familienplanung, Sexualität und Partnerschaft.

Schritt 4: Gehen Sie zu Ihrer Ärzt*in oder in die Apotheke, um Ihr  Verhütungsmittel zu bekommen. Die wiederum schicken dann eine Rechnung an pro familia.

 

Rufen Sie bei pro familia an und vereinbaren Sie für den Verhütungs-Gutschein einen Termin.

pro familia, Lahnstr. 30.65428 Rüsselsheim, 06142 - 121 42

 

Für Frauen und Männer pdf