Vor und nach der Geburt eines Kindes

Durch Schwangerschaft und Geburt kann sich in einer Beziehung viel verändert.

Durch eine Beratung können Sie die Verständigung miteinander verbessern, Konflikte erkennen und evtl.  lösen bzw. manchmal einfach besser damit leben.

Sie können alleine kommen oder als Paar.

 

Wir beraten Sie:

 

  • Bei Ängsten und Unsicherheiten in der Schwangerschaft.
  • Wenn es eine schwere Geburt war.
  • Wenn Sie nach der Geburt in einer seelischen Krise sind.
  • Wenn Sie gemeinsam Eltern geworden sind und die Zeit zu dritt sich schwierig gestaltet.
  • Wenn die Kommunikation untereinander verstummt ist.
  • Bei depressiven Verstimmungen nach einer Entbindung.
  • Wenn sich die Sexualität verändert hat.
  • Wenn Sie alleinerziehend sind.
  • Wenn das Kind nur noch schreit und Sie nicht mehr weiter wissen.
  • Wenn Sie Fragen zum Thema Unterhalt, Betreuungsgeld, Elterngeld, die Elternzeit endet ... was nun? haben.

 

www.schatten-und-licht.de