Leitbild des pro familia Landesverband Niedersachsen e.V.

 

pro familia steht für selbstbestimmte Sexualität

pro familia ist ein unabhängiger Fachverband für selbstbestimmte Sexualität, Partnerschaft und Familienplanung.

pro familia ist über die International Planned Parenthood Federation (IPPF) weltweit mit anderen Familienplanungsorganisationen vernetzt.

pro familia vertritt ein Menschenbild, in dessen Mittelpunkt Freiheit, Würde, Selbstverantwortung und gegenseitige Achtung stehen.

pro familia bietet qualifizierte Information, Beratung, Prävention, Sexualpädagogik und sexuelle Bildung an und unterstützt Ratsuchende darin, selbstbestimmte Entscheidungen zu treffen.

pro familia setzt sich ein für die rechtliche und politische Gleichberechtigung der Geschlechter, sexueller Identitäten und verschiedener Lebensformen, unabhängig von der sozialen und kulturellen Herkunft.

pro familia setzt sich ein für eine Gesellschaft, in der psychische, körperliche und sexualisiete Gewalt verurteilt wird und alles dafür getan wird, um Gewalt zu verhindern.

pro familia arbeitet auf der Grundlage der sexuellen und reproduktiven Menschenrechte und tritt für deren Verwirklichung ein, besonders für

• das Recht auf optimale medizinische und psychosoziale Versorgung

• das Recht auf qualifizierte Beratung und Information

• das Recht auf freie und informierte Entscheidung

• das Recht, sich frei zu entscheiden, ob und in welcher Lebenssituation Kinder erwünscht sind

• das Recht, sich selbstbestimmt für einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden zu können.

 

Der pro familia Landesverband Niedersachsen e.V. unterhält 19 Beratungsstellen und 5 Außenstellen und die Onlineberatung www.sexundso.de

Der Verein wurdde 1965 gegründet und hat ca. 125 Mitarbeiter*innen.

 

Hannover, Dezember 2012 Das Leitbild in Leichter Sprache gibt es auf der Website www.profamilia.de/niedersachsen