Sexuelle Bildung

  • Schulische und außerschulische Veranstaltungen zu Themen wie Verhütung, Freundschaft, Liebe, Sexualität, HIV/Aids etc.
  • Veranstaltungen für Menschen mit Behinderungen
  • Fortbildungsveranstaltungen für Multiplikator*innen, Sozialpädagog*innen und Sozialarbeiter*innen
  • Verleih von Fachbüchern und sexualpädagogischen Materialien (z.B. Verhütungsmittelkoffer, Filme)
  • Projekt „Babybedenkzeit – Elternschaft lernen“
  • Sex, Drugs, Rock'n Roll - ein Präventionsprojekt für Jugendliche ab 14 Jahren. In Kooperation mit dem Lukas Werk Suchthilfe gGmbH
  • Präventionsprojekt zu sexuellem Missbrauch "Ziggy zeigt Zähne" für Grundschulen (direkter Kontakt über die Beratungsstelle Wolfenbüttel)

* Für diese Beratungen erheben wir eine Kostenbeteiligung.